Freundschaftstage in Baumkirchen

Schwester Martina Nießner über zwei wertvolle Tage für junge Mädchen.

„Der beste Weg eine Freundin zu finden, ist der, selbst eine zu sein.“ Unter dieses Motto stellten wir diese Freundschaftstage, zu denen sich am 30./31. Oktober 2016 15 Mädchen im Volksschulalter aus Baumkirchen, Fritzens, Gnadenwald, Hall und Kitzbühl im Jugend- und Familienhaus bei den Don Bosco Schwestern in Baumkirchen trafen.

Freundinnen sein bzw. Freundschaft konnten die Mädchen beim Singen und Tanzen, bei Gruppenspielen und beim Werken, beim Lagerfeuer und Maronibraten und beim gemeinsamen „Dankesagen“ am Abend im Gebetsraum erleben.

Das Hit-Lied: „Freunde gute Freunde“ von Kurt Mikula, szenische Darstellungen verschiedener Freundschaftssituationen, sowie die abenteuerliche Schatzsuche vertieften das Bewusstsein wie wichtig es ist, Freundinnen zu finden und Freundschaften auch zu pflegen.

„Einfach spitze, dass du da warst“ – mit diesem Lied verabschiedeten sich die Mädchen voneinander und dankten dem Team Andrea Mathies, Melina Unterladstätter, Sr. Aloisia und Sr. Martina und allen Don Bosco Schwestern im Haus für die schönen Stunden.

Zum nächsten Freundschaftswochenende am 24. auf 25. März 2017 laden wir wieder herzlich ein.

(Sr. Martina Nießner)

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …